l-margot

Margot Staerk

erhielt eine Grundausbildung in klassischem Tanz in Aachen. Anschließend studierte sie modernen Tanz am Centre International de la Danse in Paris und bei Merce Cunningham in New York. Wichtige Lehrer waren außerdem Alvin McDuffie, Bruce Taylor und Peter Goss.Seit 1983 leitet sie das Dance-Loft .

Gleichzeitig tanzte sie bis 1992 bei der Compagnie Irène K. (Belgien), die mit verschiedenen Tanztheaterproduktionen bei den Choreographiewettbewerben in Pont-à-Mousson (1986) und Hannover (1989) jeweils den ersten Preis gewonnen hat.

1996 gründete sie zusammen mit anderen TänzerInnen aus der freien Szene und dem aufgelösten Ballettensemble des Stadttheaters die Companie TAC und tanzte u.a. in Choreographien von Itzik Galili und Bruce Taylor.

cv-margot1 cv-margot2 cv-margot4