Einladung zum „Tanz der Skulpturen“

Am Samstag, dem 30. Juli 2016, 16:00 h, findet im Space des Ludwig Forum die Abschlusspräsentation unseres Tanzprojekts „Tanz der Skulpturen“ statt. Unter der Leitung von Yorgos Theodoridis  und Photini Meletiadis haben die Kinder unterschiedlichster Herkunft und zum Teil aus Flüchtlingsfamilien zwei Wochen lang gemeinsam eine Choreografie erarbeitet. Im parallel stattfindenden Wokshop „Space for Peers“ entstanden unter der Leitung von Barbara Brouwers Kostüme und Objekte, die die Teilnehmerinnen anregten, eigenständige Szenen zu entwickeln, die sie nun wie eine lebendige Skulptur choreografisch präsentieren.
weiter lesen »»


*********

"Colours – Inklusion und Tanz" – Abschlusspräsentation

Zum zweiten Mal haben Kinder und Jugendliche von 8-18 Jahren mit und ohne Behinderung ein ganzes Schuljahr lang unter der Leitung von Yorgos Theodoridis und Ulrike Hundhausen ein Tanzstück erarbeitet. Das Ergebnis wird am Sonntag, dem 12.Juni, um 11 Uhr in der Euro Jugend, Bendstr. 33, präsentiert.
weiter lesen »»


*********

Tanz der Skulpturen – Sommertanzprojekt im Ludwig Forum Aachen

18.07.16 – 30.07.16

Workshop für Kinder und Jugendliche – Ludwig Forum Aachen – Leitung: Yorgos Theodoridis, Photini Meletiadis

Diesen Sommer erlebt das Ludwig Forum erstmalig eine interdisziplinäre Kooperation zweier großangelegter Workshops für Kinder und Jugendliche, ganz im Sinne des Forum Gedankens. Die Künstlerin Barbara Brouwers und der Choreograf Yorgos Theodoridis konzipierten eine Verschmelzung zwischen den Sparten Tanz, bildender Kunst und Film. Sie planten zwei sich auf einander beziehende und kostenlose Workshop-Angebote, die insgesamt 70 Kindern und Jugendlichen die Chance gibt, 2 Wochen lang im Ludwig Forum gemeinsam kreativ zu werden. Entstehen wird dabei eine Tanzperformance mit eigens dafür gestalteten Kostümen und Bühnenbild und ein Film über diesen Schaffensprozess.
weiter lesen »»

*********

Aufnahmeprüfung bestanden!

Wir gratulieren unseren Schülern Fynn Wyatt und Björn Spille zur bestandenen Aufnahmeprüfung am Gymnasium Essen-Werden!
Dort gibt es bundesweit einmalig  die Möglichkeit, Tanz in seiner ganzen Vielseitigkeit von Klassisch bis Modern in der Oberstufe im Leistungskurs als vollwertiges Abiturfach zu wählen. Einige Absolventen dieser Ausbildung bekommen direkt nach dem Abitur am Werdener Gymnasium ein Engagement bei namhaften Kompanien.


*********

Tanzvorstellung

mit Schülerinnen und Schülern des DANCE-LOFT
11.,12. und 13.03.2016
Kartenreservierungen unter: 0241 23293 oder info@dance-loft.de


*********

Flow Motion Yoga

Neu ab 11.Februar 2016:

Do 9:30-11:00

weiter lesen »»


*********

"Auf dem Sprung – Junger Tanz im Dialog", Festival 29.08.-24.10.2015

www.aufdemsprungfestival.de
Ein spannendes Programm für ein Publikum von 0 bis 100 Jahren! Schaut mal auf der Internetseite rein.  Bitte liken und teilen und vor allem: gucken kommen, mitdiskutieren, ausprobieren…. und unterstützt dadurch diese Initiative, damit das Festival ein Erfolg wird und seine Impulse weitergeben kann.
weiter lesen »»


*********

Tanz der Skulpturen 2015

Yorgos Theodoridis und Sara Blasco haben in zwei Wochen mit 15 überaus motivierten Kindern im Alter von 7-15 Jahren eine beeindruckende Choreographie geschaffen und am 09,08.2015 im Space präsentiert, gemeinsam mit dem Sommercamp der LAG Tanz NRW für unbegleitete jugendliche Flüchtlinge. Wir hatten nicht mit so viel Publikum gerechnet, es war einfach überwältigend, so dass wir spontan zwei Vorstellungen gemacht haben. Ein unvergesslicher Nachmittag voller Emotionen! 1000 Dank an alle Mitwirkenden vor und hinter den Kulissen!
Diese wunderbaren Fotos sind natürlich wie immer von Thomas Langens. Danke Thomas!

[ngg-nivoslider gallery=7 resizewidth=770 resizeheight=auto effect=fade caption=false order=sortorder html_id=slider1 controlNav=true controlnavthumbs=true]


*********

Dance-Loft Company bei Dynamo – Junge Tanzplattform in Köln

Auch in diesem Jahr wurden wir wieder nach Köln zum Dynamo Festival eingeladen, und hatten viel Erfolg mit unserem Stück „ge:mEinsam“. Danke an Sabine Große-Wortmann für die schöne Fotos.

[ngg-nivoslider gallery=5 resizewidth=770 resizeheight=auto effect=fade caption=false order=sortorder controlNav=true controlnavthumbs=true]


*********

Dance 4 Pänz – Kinder- und Jugendtanzfestival, 13. 06.2015

Beim Kinder- und Jugendfestival der Städteregion Aachen, „Dance 4 Pänz“ , zeigten 7 Tanzprojekte,was die Teilnehmer in einem Jahr gemeinsam mit Choreografen, Tanzpädagogen und anderen Künstler erarbeitet haben. Wir waren mit zwei Projekten dabei, einmal mit „Colours“, einem inklusiven Tanzprojekt unter der Leitung von Yorgos Theodoridis und Janina Merres, zum anderen mit „Alles im Rahmen?“ mit Schülern der Käthe-Kollwitz-Schule Aachen, unter der Leitung von Yorgos Theodoridis und Uli Hundhausen. Alle Projekte wurden gefördert  von „Chance Tanz“ , einem Projekt des Bundesverband Tanz in Schulen e. V. im Rahmen des Programms Kultrur macht Stark. Bündnisse für Bildung des BMBF.

[ngg-nivoslider gallery=6 resizewidth=770 resizeheight=auto effect=fade caption=false order=sortorder html_id=slider1 controlNav=true controlnavthumbs=true]


*********